Detox – Entgiftung des Körpers (Ingwer der Alleskönner)

Detox liegt im Moment im Trend und das nicht nur weil es wieder ein neues Jahr ist und alle wieder Ihre Vorsätze einlösen möchten, ähnlich wie bei einem Gutscheincode und am besten wenn dieser noch mit einem mouseclick abgehakt werden könnte….Im folgenden möchte ich über Ingwer erzählen, der detoxisch auf den Körper wirkt.

Vorweg gesagt, Ingwer (Zingiber Officinale) ist echt Geschmacksache…Aber wie bei so vielen Sachen bzw. Lebensmitteln und Gewürzen, ändert sich das Geschmacksempfinden, je öfter man es probiert. So war es bei mir zumindest mit Ingwer. Zunächst hatte ich Ingwer beim Zubereiten asiatischer Gerichte eher bescheiden beigefügt, mittlerweile trinke ich sogar Wasser mit Ingwerscheiben, dazu gleich mehr.

Die Ingwerpflanze ist ein Rhizom, eine Knolle, die im den Boden treibt und nach oben wie Kraut wächst.

Die besonders aromatischen Sorten sind der indische, jamaikanische und der Thai Ingwer.

Man glaubte früher sogar, dass Ingwer wie Aphrodisiakum wirkt. Es regt die Durchblutung an und bei gewissen Situationen würde das dann enorme Wirkung zeigen…Sogar heißt es, dass Frauen auf Ingwer noch intensiver (ja sogar wild) reagieren aufgrund Ihres Stoffwechsels und Hormonhaushaltes. Ich schweife ab…

Ebenso gesund und mitunter lecker ist Ingwer-Wasser. Einfach ein paar Scheiben in klares Wasser geben (theoretisch auch als Tee Variante); ich persönlich gebe noch etwas Apfelsaft hinzu…Ingwerwasser ist ein Radikalfänger und kann helfen, Erkältungen vorzubeugen und ist bekömmlich bei Magenproblemen…Wer sich etwas mit traditioneller chinesischer Medizin beschäftigt, wird zwangsläufig auf Ingwer stoßen, da dieser dort eine elementare Rolle spielt.

Ingwer als Gewürz harmoniert gut mit Knoblauch und sind zusammen ungemein gesund und lecker obendrein. Ebenso steht ihm Chili gut sowie Limette, Zitronengras, Apfel, Möhre, Kürbis, Orange, Zitrone, Kardamom und Koriander.

© Christian Heinen

Hat Dir dieser Artikel gefallen?
Registriere Dich heute und erhalte die neuesten Blogartikel, Tipps und Empfehlungen. Deine Email Adresse wird nicht weitergeben oder verkauft.
Powered by Optin Forms

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.