Der Alleskönner der Inka´s…

Wenn es darum geht, viele Mineralien in eine Hülle zu packen und dann noch ziemlich robust zu sein, dann ist Quinoa einen klarer Gewinner der seinesgleichen sucht…die Konkurrenz (z.B. Hirse) sieht sieht dagegen ziemlich alt aus…Bereits die Inka´s wussten um die gesunde und heilende Wirkung der Pflanze. Sie ist quasi der Superheld der Pflanzen…Es wird Ihr u.a. nachgesagt, vor Krebs schützen zu können, freie Radikale zu fangen und mitunter für gute Stimmung zu sorgen…Wenn man dies jetzt noch in einen Salat vermischt, hat man sich so also eine Powermahlzeit zusammengestellt, die wohl kaum zu toppen ist…

quinoa

Der Phantasie sind hier eigentlich keine Grenzen gesetzt. Ich habe, um es ein wenig fruchtiger zu machen, noch Papaya dazu gemischt…einen schönen Abend noch…

© Christian Heinen

Hat Dir dieser Artikel gefallen?
Registriere Dich heute und erhalte die neuesten Blogartikel, Tipps und Empfehlungen. Deine Email Adresse wird nicht weitergeben oder verkauft.
Powered by Optin Forms

2 Gedanken zu “Der Alleskönner der Inka´s…

    1. Danke für die lieben Worte! 😉 Viel Spaß beim Durchstöbern…
      Ich werde hier und da noch etwas am Layout verbessern (z.B. Kommentarfeld…) Danke also für die konstruktive Kritik!
      LG, Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.